Schlagwort: Nervenzellen

Lachen ist gesund

Lachen ist gesund – es setzt Glückshormone frei und lockert die Muskulatur – es wirkt entspannend auf ein täglich angespanntes Nervenkostüm. Kinder lachen laut wissenschaftlicher Untersuchung rund 400 Mal am Tag; Erwachsene finden nur 15 Mal am Tag etwas komisch – viel zu selten, sagen Experten. Wenn man entscheidet, mehr lachen zu wollen, reicht es […]

Read more

Ein intakter Hormonhaushalt schützt gegen zuviel Stress und regt die Selbstheilungskräfte an 

  Die sogenannten. „endokrinen Drüsen“ produzieren Hormone, die unseren gesamten Stoffwechsel regulieren. Sie steuern die Organfunktionen, helfen dem Körper, Giftstoffe auszuscheiden, ermöglichen Gehirnwachstum, regen das Gedächtnis an u.v.m. Ein wesentlicher Baustein unserer Mentaltrainings ist die Aktivierung der Hypophyse und der Zirbeldrüse, um durch den Fluss der Hormone den gesamten Körper in ein sogenanntes „hormonelles Gleichgewicht“ […]

Read more