Schlagwort: Kreativität

Lebenslust planen

31.12.2008 |  Schweriner Volkszeitung (djd). Wer sich nichts wünscht, der kriegt auch nichts: Dieses Grundprinzip vergessen die Menschen allzu leicht und hangeln sich von einem Tag zum nächsten. Doch gerade ein neues Kalenderjahr ist eine schöne Gelegenheit, um Pläne zu schmieden und dem schnöden Alltag ein Mehr an Glück und Zufriedenheit zu entlocken. Ein schönes Beispiel […]

Read more

Lernen war noch nie so einfach: “IQ – The Brainstorm” Abensberger stellen “die” neue Methode des Lernens vor

11. Februar 2008 |  Wochenblatt Kelheim Lernen war noch nie so einfach: “IQ – The Brainstorm” Abensberger stellen “die” neue Methode des Lernens vor Pünktlich zum Zwischenezgnis startet die neue Kampagne von “Mind-Factor”. Hiebei handelt es sich um einen Zusammenschluss mehrerer Abensberger, die es sich zum Ziel gemacht haben, Schüler oder Menschen mit geringem Selbstbewusstsein bzw. […]

Read more

Am Tag der Zwischenzeugnisse verschenkt das Unternehmen Mind-Factor aus Abensberg 1000 x die CD “IQ-The Brainstorm”

Februar 2008 |  Carpe Diem   Am Tag der Zwischenzeugnisse verschenkt das Unternehmen Mind-Factor aus Abensberg 1000 x die CD “IQ-The Brainstorm” Dieses Mentalprogramm trainiert vorhandene Fähigkeiten und weckt schlummernde Begabungen. Logisches Denken (wie in naturwissenschaftlichen Fächern gefordert) wird genauso optimiert wie sprachliches Können. Das Lernen, Abspeichern und flexible Verknüpfen von Information wird schon bei einer […]

Read more

Die Einstellung ist entscheidend – Moderne Mentaltrainings sind eine schöne Geschenkidee

Oktober 2008 |  ratgeberzentrale.de – Gesundheit, Fitness, Körperpflege (djd/pt). Ein spirituell angehauchtes Seminar zu besuchen, sei es in der Volkshochschule oder in einem Kloster, ist nicht jedermanns Sache. Das heißt aber nicht, dass der Wunsch nach einer bewussteren Lebensführung nicht weit verbreitet wäre. Das Gegenteil ist der Fall. Lediglich was die Art und Weise der Vermittlung […]

Read more

Lebenslust vermitteln – Geschenke für Ältere

September 2008 |  Markt Echo Nord   Kaum ein Geschenk ist schwieriger zu finden, als jenes für die Eltern, Großeltern oder Freunde, die das Alter von 50 bereits überschritten haben. Denn natürlich besitzen diese bereits jede Menge Dinge, oft sogar zu viele und reagieren am Weihnachtsabend auf weiteren ”Nippes“ nur noch mit einem leicht gequälten Dankeschön. […]

Read more

Lebenslust statt “Murmeltiergefühl”

September 2008 |  HALLO NACHBAR Ausgabe Parchim   Geschenkidee: Mit modernen Mentaltrainings neue Energie tanken (djd). “Und täglich grüßt das Murmeltier” – ist nicht nur eine berühmte Filmkommödie mit Bill Murray aus dem Jahr 1993, sondern für Millionen von Deutschen auch so etwas wie ein unfreiwilliges Motto für die Art und Weise, wie sie ihr Leben […]

Read more

LEBENSLUST – in der Mitte des Lebens

April 2008 | WEGE 2/2008 Suchen wir nicht alle das Großartige, das in uns schlummert – verborgen lockend, mystisch und tief? Und doch steht uns dieses Kraft-Reservoir erst in den mittleren, den “besten Jahren” unseres Lebens zur Verfügung, weil unserem Reifeprozess die Erfahrung des ersten Lebensdrittels vorausgehen müssen. Im Garten ist es die Zeit um das Fest […]

Read more

Lernen lernen war noch nie so einfach

  Das Lern- und Motivationstraining für Schüler und Lernende Wie positive Wirkungssätze  die Lern- und Leistungsfähigkeit des Gehirns verbessern   Die Ausgangssituation Viele Kinder und Jugendliche haben Probleme in der Schule: sie fühlen sich überfordert, unter Druck gesetzt oder haben Angst vor schlechten Noten.  Auch die Reaktion der Eltern wird oft gefürchtet. Die neuen Medien haben zu […]

Read more

Selbstakzeptanz – Weiblich sein ist eine innere Einstellung

Das Weibliche im Wesen einer Frau hat viele Seiten. Leistungsdruck, Ansprüche an das Leben, an die Entfaltung des Selbst. Stress, Hektik, Rollenklischees, aber auch Sehnsüchte, Wünsche und Träume spielen  im Leben einer Frau heutzutage eine große Rolle. Weiblich sein ist keine Aktivität, sondern ein Zustand: Weiblichkeit kann nicht „gemacht“ – sondern zugelassen und genossen werden. […]

Read more