Schlagwort: Hypophyse

Bruce Lipton über Angst, Prüfungsangst und körperliche Intelligenz

Jede Angst versetzt den Körper in Alarmbereitschaft. Bei Prüfungsangst hat man keinen Zugang mehr zu der sorgfältig erlernten Information.Eine fröhliche Grundstimmung und gesunder Menschenverstand sind die Werkzeuge, die mir weitergeholfen haben. Bruce H. Lipton, Ph. D., berichtet über die köperlichen Auswirkung von Angst  in seinem Buch „Intelligente Zellen“… Die Biologie der Selbstverteidigung „In mehrzelligen Organismen wird das […]

Read more

LEBENSLUST – in der Mitte des Lebens

April 2008 | WEGE 2/2008 Suchen wir nicht alle das Großartige, das in uns schlummert – verborgen lockend, mystisch und tief? Und doch steht uns dieses Kraft-Reservoir erst in den mittleren, den “besten Jahren” unseres Lebens zur Verfügung, weil unserem Reifeprozess die Erfahrung des ersten Lebensdrittels vorausgehen müssen. Im Garten ist es die Zeit um das Fest […]

Read more

Ein intakter Hormonhaushalt schützt gegen zuviel Stress und regt die Selbstheilungskräfte an 

Die sogenannten. „endokrinen Drüsen“ produzieren Hormone, die unseren gesamten Stoffwechsel regulieren. Sie steuern die Organfunktionen, helfen dem Körper, Giftstoffe auszuscheiden, ermöglichen Gehirnwachstum, regen das Gedächtnis an u.v.m. Ein wesentlicher Baustein unserer Mentaltrainings ist die Aktivierung der Hypophyse und der Zirbeldrüse, um durch den Fluss der Hormone den gesamten Körper in ein sogenanntes „hormonelles Gleichgewicht“ zu […]

Read more