Tag: 14. August 2014

Morphogenetische Felder – die Grundlage eines lebendigen Universums

  Rupert Sheldrake, (Photo mit frdl. Genehmigung) – weltweit einer der kreativsten Biologen, hat das wissenschaftliche Denken revolutioniert durch seine Vision eines lebendigen, sich entwickelnden Universums mit eigenem Gedächtnis. Ursprünglich als Entwicklungsbiologe tätig, wurde er bekannt durch seine Theorie der morphischen Felder und der morphischen Resonanz. In seinem letzten Buch „Der siebte Sinn des Menschen“ (2003) […]

Read more

Grundvoraussetzungen für eine gesunde Partnerschaft

Wenn zwei Menschen eine Beziehung eingehen, dann haben sie zunächst einmal ein ganz deutliches Ziel vor Augen: „Zu zweit ist es besser als alleine“, was genau genommen bedeutet: „Mit Dir zusammen verbessert sich mein Leben extrem…, mit Dir stehe ich besser da, als ohne Dich.“ Die bekannten Schmetterlinge im Bauch sind dafür der erste Hinweis, dass es […]

Read more