logo

IQ – Sprachen

effektives Lerntraining für alle Sprachen

IQ Sprachem, das Mentaltraining zum effizienten Lernen und Anwenden aller Sprachen

IQ – Sprachen ist für jedes Sprachniveau geeignet, denn es vermittelt die Grundlagen für das Lernen von Sprache an sich. Diese Art der Lernhilfe ist auf dem deutschsprachigen Markt einzigartig und unterstützt alle Lernmethoden. 
Dieses individuelle Mentaltraining verbessert die Effiziente Datenverarbeitung im Gehirn und kann zum Erlernen jeder Sprache verwendet werden. Neu erworbene Fähigkeiten machen sich auch in der Muttersprache bemerkbar. 

Dieses individuelles Mind-Factor Mentaltraining beschränkt sich im Gegensatz zu allen anderen verfügbaren Lernhilfen nicht auf eine einzelne Sprache. Es wird trainiert, jegliche Sprache aus dem Zusammenhang zu verstehen und anzuwenden. Sprachwissen verschiedener Fremdsprachen (z. B. Wortstämme, Vokabeln) kann miteinander verknüpft werden.

IQ – Sprachen erfordert keine zusätzliche Zeit und Konzentration, da die CD zum Einschlafen oder zum Entspannen gehört wird. Sie ist jederzeit, zu Hause und ohne Anleitung anwendbar.
Wir empfehlen grundsätzlich die Verwendung eines Kopfhörers, da hierbei die Tonqualität und die Entspannung am besten sind – auch bei sehr geringer Lautstärke.

 

 

Vermittelte Fähigkeiten

  • Fremdsprachen lernen ist einfach!
  • Eigenes Sprachwissen abzurufen und anzuwenden macht Spaß!
  • fehlerfrei Fremdsprachen lesen und schreiben
  • akzentfreies Sprechen
  • Entwicklung von Sprachgefühl
  • Lernen von Sprache aus dem Zusammenhang
  • Grammatikverständnis
  • Sprachwissen,Rhetorik
  • Klarheit
  • Kreativität
  • Aktiveriung des passiven Worschatzes

 

„IQ Sprachen“ von Mind-Factor ist eine neue Methode, Sprachen zu lernen:
beim Hören wird die Intuition aktiviert und die Sprachlernfähigkeit stark verbessert

 

Wirkungsweise

  • Ein Baustein ist das intuitive Lernen: Es wird trainiert, Sprache aus dem Zusammenhang verstehen und anwenden zu können. Das Gefühl für “Sprache” und die Sicherheit im Umgang mit Sprache entsteht.
  • Logisches Lernen beinhaltet Grammatik, fehlerfreies Lesen und Schreiben, korrekte Aussprache und Betonung, sowie das Lernen, Verknüpfen und Abrufen von Wortschatz und Sprachwissen im Allgemeinen. Der passive Wortschatz wird aktiviert. Sprachwissen verwandter Sprachen kann kreativ miteinander verknüpft werden (u. a. Wortstämme, Vokabeln, Wortverwandtschaften).
  • Jegliche sprachliche Information wird somit effektiver gespeichert und kann einfach und schnell abgerufen werden.
  • Die Sicherheit in der Anwendung von Sprachwissen wächst.
  • Die Logik der Grammatik offenbart sich durch die Integration von Sprachgefühl und Sprachwissen

Mit diesem Mentaltraining ist es möglich, Sprache “von innen heraus” zu fühlen, sie zu verstehen und anzuwenden. Eine fremde Kultur mit allen ihren Facetten wird somit erfahrbar. Echte Kommunikation wird möglich. Bitte beachten Sie: zur Prüfungsvorbereitung empfehlen wir zusätzlich das Lern- und Motivationstraining IQ – The Brainstorm.

Über die Wirkungsweise unserer Mentaltrainings finden Sie hier weitere Erläuterungen.

 

Anwendungsdauer

Wir empfehlen ein mehr oder weniger regelmäßiges Hören über einen Zeitraum von 4-6 Wochen. Mehr darüber erfahren…

 

 


 


 

 

Die Affirmationen

Sprachwissen: themenübergreifend verknüpfen und abrufen
  • Im Schlaf verknüpft mein Unterbewusstsein themenübergreifend und ermöglicht mir im Wachzustand, jederzeit auf mein breites Sprachwissen zuzugreifen.
  • Ich weiß und fühle: die Fähigkeit, mein Sprachwissen themenübergreifend zu verknüpfen, übergeordnete Muster zu erkennen und unkonventionell und kreativ zu denken und zu handeln, nimmt mit jedem Tag zu.
  • Sämtlicher Sprachunterricht ist für mich leicht verständlich und ist in meinem Gedächtnis vollständig abgespeichert. Es fällt mir leicht, mich daran zu erinnern und mein gesamtes Sprachwissen jederzeit themenübergreifend abzurufen.
  • Beim Lernen verbinden sich automatisch meine beiden Gehirnhälften und arbeiten in perfekter Harmonie zusammen. Die Informationen prägen sich mir für immer ein und sind jederzeit abrufbar.
  • Beim Lernen benutze ich automatisch beide Gehirnhälften. Das Gelernte prägt sich mir für immer ein und ist jederzeit abrufbar.
Sprachgefühl (rechte Gehirnhälfte – kreativ)
  • Ich weiß und fühle die mehrschichtige Bedeutung von Wörtern, Symbolen und Zeichen und verwende sie stets intuitiv richtig.
  • Ich weiß, fühle und verstehe die Verbindung zwischen Mimik, Gestik und Sprache.
  • Ich weiß und fühle die genaue Bedeutung der gesprochenen Wörter und strahle diese aus, wenn ich spreche.
  • Ich weiß und fühle: Ich spreche stets klar und bewusst.
  • Ich weiß und fühle: Ich lerne jede Sprache aus dem Zusammenhang und erweitere so mein Sprachwissen in Wort und Schrift mit spielerischer Leichtigkeit.
  • Beim Lesen und Schreiben fühle ich den Zusammenhang der Sprache. Mein Unterbewusstsein verknüpft und verbindet meine sprachlichen Fähigkeiten in höchster Vollkommenheit.
Sprachwissen aufnehmen-speichern-abrufen (linke Gehirnhälfte – Logik)
  • Ich weiß und fühle: Ich lese und schreibe in jeder Sprache stets fehlerfrei. Das fällt mir leicht und mein Unterbewusstsein unterstützt mich dabei.
  • Ich weiß und fühle: Ich lerne Sprache und Grammatik leicht und schnell: Mein Unterbewusstsein ist dabei weit offen und prägt sich alles exakt ein. Ich kann jederzeit darauf zugreifen.
  • Ich weiß und fühle: Alle Vokabeln, Grammatik und Schriftzeichen, die ich jemals wahrgenommen habe, sind jederzeit für mich abrufbar. Das Erinnern fällt mir leicht und funktioniert sofort.
  • Ich weiß und fühle: ich habe jederzeit den vollen Zugriff auf jede sprachliche Information in meinem Unterbewusstsein und kann diese jederzeit abrufen.
  • Ich weiß und fühle: Grammatik lerne ich schnell und spielend leicht und wende sie stets sicher und richtig an.
  • Mein Unterbewusstsein hilft mir, bei allen Sprachen stets die richtigen Fälle und Formen zu erkennen und zu benutzen.
  • Ich weiß und fühle: Alle Vokabeln und Grammatik, die ich jemals wahrgenommen habe, sind jederzeit für mich abrufbar. Das Erinnern fällt mir leicht und funktioniert sofort.
Sonstige
  • Ich weiß und fühle: ich erweitere mein Sprachwissen stets mit spielerischer Leichtigkeit, Freude und Erfolg.
  • Ich fühle tiefe Freude und Dankbarkeit für mich und meine Fähigkeiten, jedesmal wenn ich mein Sprachwissen anwende.
  • Ich weiß und fühle: tiefe Freude, Dankbarkeit und Selbstvertrauen über meine Fähigkeiten steigern sich mit jedem Tag mehr und mehr.
  • Ich weiß und fühle: Sprachen zu lernen fällt mir leicht. Ich lerne sie spielerisch leicht lesen und schreiben.
  • Ich weiß und fühle: Meine sprachlichen Fähigkeiten verbessern sich von selbst mit jedem Tag.
  • Ich weiß und fühle: Mein aktiver Wortschatz erweitert sich täglich von selbst mehr und mehr.
  • Ich weiß und fühle die tiefe Wahrheit aller Affirmationen dieses Mentaltrainings. Ich integriere sie ab jetzt stets in mein Handeln.