logo

LiebesLust

Individuelle Sinnlichkeit und Lust entfalten

Mind-Factor Mentaltraining Liebeslust für individuelle Sinnlichkeit und Lust

LiebesLust ist ein Mentaltraining für aufgeschlossene Menschen, die durch diese befreienden und ästetischen Motivationsgedanken ihrer Sinnlichkeit und Lust kreativeren Ausdruck verleihen möchten.

 

„Haben Sie noch Sex, oder golfen Sie schon… ?“ – je älter man wird, umso deutlicher spürt man die versteckte Aussage hinter diesem Satz. Sex (vor allem der eigene) scheint im normalen, leistungsorientierten Alltag eine Sonderstellung einzunehmen: je mehr man sich bemüht, um so routinierter und langweiliger wird er!

Neben einem wunderschönen Orgasmus suchen erwachende, spirituell orientierte Menschen nach der innigsten Verschmelzung innerhalb der Polarität, nach der Vereinigung zwischen sich selbst und dem All-Ganzen. Jedoch kann dieser Zustand nur dann logischerweise erreicht werden, wenn  vorher alle behindernden Begrenzungen und moralischen Verbote aufgehoben wurden. Grenzenlosigkeit ist das Ziel, Einheit ist die Folge.

 

Dieses Mentaltraining hilft, die dazu notwendigen freien Einstellungen über sog. „Affirmationen“ zu verinnerlichen. Dabei ist es uns gelungen, ein Konzept zu entwerfen, dessen Ästhetik die Würde und Akzeptanz des eigenen “Ich” in den Vordergrund stellt: Selbstliebe, Selbstakzeptanz, Toleranz. Phantasie und Leichtigkeit (nicht nur in der Partnerschaft) zeigen sich.

LiebesLust erfordert keine zusätzliche Zeit und Konzentration, da das Programm  zum Einschlafen oder zum Entspannen gehört wird. Es ist jederzeit, zu Hause, ohne Anleitung und therapiebegleitend anwendbar.
Wir empfehlen grundsätzlich die Verwendung eines Kopfhörers, da hierbei die Tonqualität und der Entspannungszustand am besten ist – selbst bei geringer Lautstärke.

Dieses Mentaltraining ist für Singles und Paare jeglicher sexuellen Orientierung geeignet.

 

Vermittelte Fähigkeiten

  • das Gefühlsspektrum erweitern –  sinnliche Signale deutlicher wahrnehmen
  • sich spielerisch auf bisher Unerforschtes einlassen
  • “Pillow talk” (Bettgeflüster) erlernen
  • individuelle sexuelle Vorlieben erspüren und erkunden
  • besser entspannen und Lust genießen
  • die Orgasmusfähigkeit durch Konzertierung der sexuellen Funktionen des Körpers steigern
  • hormonelles Gleichgewicht
  • besser sexuelle Spannung aufbauen und halten
  • Körper und Geist energetisieren und stärken
  • mehr Selbstvertrauen und Selbstakzeptanz
  • mehr Leichtigkeit und Lebensfreude
  • glücklich-sein

 

Das Mind-Factor Mentaltraining „LiebesLust“ hilft aufgeschlossenen Menschen, Ihr Liebesleben neu zu gestalten und sinnlich zu genießen.

 

Wirkungsweise

  • Sex spielt sich im Kopf ab und so lässt sich die Intensität und Erlebnistiefe des Höhepunkts durch mentale und/oder körperliche Stimuli beeinflussen.
  • Die Motivationsgedanken sensibilisieren über die Sinne die erotische Sprache des Körpers:
  • Empfindungen werden dadurch deutlicher wahrgenommen..
  • Das sinnliche Repertoire und Vokabular nimmt zu, da man nun besser die passenden Worte & Wege” findet.
  • Bisher unerforschten erotischen Terrain kann so leichter erkundet werden.
  • Die Phantasie wird angeregt und das Leben und die körperliche Liebe an sich erfährt eine neue Leichtigkeit und Intensität.
  • Das sexuelle Wohlbefinden steigert sich. Die neue körperliche Lust öffnet nach und nach die Schleusen zu intensiveren und häufigeren Höhepunkten.

Über die Wirkungsweise unserer Mentaltrainings finden Sie hier weitere Erläuterungen.

 

Anwendungsdauer

Wir empfehlen ein mehr oder weniger regelmäßiges Hören über einen Zeitraum von 4-6 Wochen. Mehr darüber erfahren…


Die Affirmationen

wahrnehmen
  • Ich erkenne und spüre täglich mehr und mehr meine erotische und sinnliche Ausstrahlung, die mich umgibt. Ich empfinde Freude und Wohlbefinden, wenn ich bemerke, wie meine Umwelt darauf reagiert.
  • Ich erkenne und spüre die erotischen Signale, die von anderen Menschen ausgehen und weiß sie zu deuten und angemessen nach meinen Werten darauf zu reagieren.
  • Ich weiß und fühle Menschen, die zu mir passen, nehmen stets meine wahre sinnlich-erotische Ausstrahlung in ihrem vollen Potential wahr

 

sich ausdrücken, die eigene Lust in Worte und Blicke fassen können
  • Ich weiß und fühle intuitiv mehr und mehr die passenden Worte, Gesten und Blicke, um meiner Lust und Sinnlichkeit ehrlich Ausdruck und präsente Schönheit zu verleihen.
  • Ich weiß und fühle täglich immer deutlicher, dass meine Blicke und meine Körperhaltung die Sinnlichkeit und erotische Ausstrahlung meines Wesens unterstreichen.
  • Ich weiß, fühle und verstehe intuitiv die Verbindung zwischen Gedanken, Blicken, Gesten und Worten.
  • Ich weiß und fühle: ich sage und zeige klar und deutlich, was mir beim Sex gefällt oder nicht.

 

offen sein für Neues – Phantasie zulassen und ausleben
  • Ich weiß und fühle: ich öffne mich täglich mehr und mehr dem neuen und tiefen Wesen meiner eigenen und wahren Sexualität.
  • Ich weiß und fühle: ich erkenne und spüre täglich mehr und mehr meine Bereitschaft, mich auf Neues, bisher Unerforschtes spielerisch und freudig einzulassen und meinen damit verbundenen Gefühlen spontan freien Ausdruck zu gewähren.
  • Ich weiß und fühle: ich drücke meine Sexualität mit jedem Tag deutlicher und freier aus, bis ich damit völlig zufrieden bin. Ich weiß und fühle: mein Leben ist dadurch erfüllt von grenzenloser Leichtigkeit, Freude und Freiheit.

 

annehmen und genießen
  • Ich erkenne und spüre die erotischen Signale, die von anderen Menschen ausgehen und lasse mich freudig auf sie ein, wenn sie zu mir passen und mir prickelnde Lust versprechen.
  • Ich weiß und fühle: Ich kann jederzeit entspannen und mein Leben lustvoll genießen.
  • Ich weiß und fühle: Ich öffne mich täglich mehr und mehr und bin empfänglicher für die sinnlich-erotischen, sexuellen Signale meines Körpers. Ich fühle, akzeptiere und genieße sie.
  • Ich weiß und fühle: ich genieße mehr und mehr jeden Augenblick meines Lebens.

 

Körper
  • Ich weiß und fühle: meine Sinneswahrnehmung und Sensibilität steigert sich von Tag zu Tag.
  • Ich weiß und fühle mit all meinen Sinne, insbesondere bei sexueller Aktivität.
  • Ich weiß und fühle täglich deutlicher die zunehmende Orgasmusfähigkeit meines Körpers und freue mich über sie.
  • Ich weiß und fühle täglich mehr und mehr, wie meine Orgasmen sich in alle Körperbereiche ausdehnen, alle Zellen stimulieren und mit Lebenskraft aufladen.
  • Ich weiß und fühle: sexuelle Aktivität stärkt meine Lebenskraft, meine Gesundheit und meine Ausstrahlung.
  • Ich weiß und fühle: meine Drüsen und mein Nervensystem arbeiten perfekt und steuern in Harmonie, Balance und Gesundheit meinen Körper. Ich werde von Tag zu Tag gesünder und vitaler.
  • Ich weiß und fühle: Mein Körper reinigt sich ab jetzt vollständig und dauerhaft in einer für mich angenehmen Geschwindigkeit von allen körperlichen, emotionalen und psychischen Ablagerungen, Giften und Stoffen, die mich belasten.ch erkenne und fühle täglich mehr und mehr die geschmeidigen und sinnlichen Bewegungen der Muskeln meines gesamten Körpers.

 

Selbstakzeptanz
  • Ich weiß und fühle: ich spüre mich bewusst in jedem Moment meines Lebens. Ich weiß und fühle: ich vertraue mir vollkommen und schenke mir alle Anerkennung und Aufmerksamkeit, die mir zusteht.
  • Ich weiß und fühle: ich liebe meinen Körper, ich fühle mich wohl in ihm und gebe ihm bewusst die Erlaubnis, meine innere und äußere Schönheit zu zeigen.
  • Ich weiß und fühle: ich empfinde tiefe Dankbarkeit für mich, meine Persönlichkeit und alles, was mich ausmacht. Dafür gebe ich mir ab jetzt stets Anerkennung und Selbstbestätigung und gewinne dadurch immer mehr Selbstvertrauen und Selbstsicherheit.
  • Ich weiß und fühle: Jedesmal, wenn ich vor einem Spiegel stehe, empfinde ich tiefe Dankbarkeit für meinen Körper und fühle mich dabei von Tag zu Tag schöner, attraktiver und begehrenswerter. Ich weiß und fühle: Diese Schönheit und Ausstrahlung wird auch von meinen Mitmenschen bemerkt.

 

Beziehungen
  • Ich weiß und fühle: es bereitet mir sinnliche Freude, Lust zu schenken.
  • Ich weiß und fühle: ich kann Zärtlichkeit bedingungslos annehmen und genießen.
  • Ich weiß und fühle: dank meiner Sexualität lerne ich das Prinzip von „Geben und Nehmen – fordern und verweigern“ völlig ausgewogen in jedem Lebensbereich anzuwenden.
  • Ich weiß und fühle: meine Herzlichkeit, die ich in meinen Beziehungen lebe, steigert sich mit jedem Tag. Ich liebe mich von Herzen, so, wie ich bin.
  • Individualität und Abgrenzung
  • Ich weiß und fühle: meine persönliche Ethik und meine Werte sind mir stets bewusst. Ich handle danach aus freien Stücken in Liebe und Freiheit.
  • Ich weiß und fühle: ich habe den Mut und die Kraft, alle Angebote, die nicht meiner persönlichen Ethik und meinen Werten entsprechen, abzulehnen.
  • Leichtigkeit und Lebensfreude
  • Ich weiß und fühle: ich genieße mein Leben und insbesondere meine Sexualität voller Freude, Lust und Übermut.
  • Ich weiß und fühle: mein Leben wird von Tag zu Tag leichter, lockerer, entspannter.
  • Ich weiß und fühle: ich lasse mich mit jedem Tag mehr auf die Freude und den Spaß ein, den mir das Leben bietet.
  • Ich weiß und fühle: ich lebe von Tag zu Tag natürlicher und zwangloser.
  • Ich weiß und fühle: Situationen, in denen ich herzlichst lachen kann, nehmen von Tag zu Tag zu.
Wohlstand
  • Ich weiß und fühle: Ich erkenne stets die Großartigkeit meines inneren und äußeren Reichtums in jeder Entscheidung, die ich treffe.
  • Ich weiß und fühle: Ich akzeptiere die Vielschichtigkeit der Existenz, um mit ihren unzähligen Möglichkeiten Befriedigung, Reichtum und Wohlstand zu erlangen.
  • Ich weiß und fühle: Ich bin ein respektabler und wertvoller Mensch, der sich selbst achtet und die eigenen Ziele beständig verwirklicht.
  • Ich weiß und fühle: mit jedem Tag steigert sich meine positive Lebenseinstellung in Gedanken, Worten und Werken. Ich spüre dies ganz deutlich.
  • Ich weiß und fühle: Ich bin reich und gesund und glücklich und voll freudiger Dankbarkeit dem Leben und mit gegenüber.
Sonstige
  • Ich weiß und fühle die tiefe Wahrheit aller Affirmationen dieses Mentaltrainings. Ich integriere sie ab jetzt stets in mein Handeln.