logo

Lebenslust statt “Murmeltiergefühl”


Teilen:

September 2008 |  HALLO NACHBAR Ausgabe Parchim

 

Geschenkidee: Mit modernen Mentaltrainings neue Energie tanken

(djd). “Und täglich grüßt das Murmeltier” – ist nicht nur eine berühmte Filmkommödie mit Bill Murray aus dem Jahr 1993, sondern für Millionen von Deutschen auch so etwas wie ein unfreiwilliges Motto für die Art und Weise, wie sie ihr Leben leben.“Denn im Gefühl, förmlich eingemauert zu sein von Zwängen und Routinen, die Tage, Wochen oder gar Monate nahezu identisch und gleichförmig erscheinen lassen, fühlt sich tatsächlich so mancher wie Phil Connors aus dem Hollywoodfilm: Phil sitzt in einer Zeitschleife fest und durchlebt wieder und wieder denselben Tag.

„Wie man glaubt, so geschieht einem“

„Wie man glaubt, so geschieht einem“, weiß der Volksmund. Wer sich mit dem „Murmeltiergefühl“ nicht länger zufriedengeben mag, der verfügt in der heutigen Zeit über zahlreiche Mittel, um dagegen anzugehen. Eines davon sind sogenannte Mentaltrainings, wie sie beispielsweise von Mind-Factor übers Internet oder im Buchhandel vertrieben werden
(www.mind-factor.com ). Hier gibt es unter anderem Hörprogramme wie die CD „LebensLust“ für Menschen im besten Alter, die dafür sorgen wollen, dass deren Unternehmungsgeist auch langfristig erhalten bleibt. Hierbei handelt es sich um positive Psychologie, die – beispielsweise zum Einschlafen über Kopfhörer gehört – im Alltag positive Emotionen wie Lebensfreude, Selbstvertrauen oder Optimismus freisetzen soll.

Mit Mentaltraining die Diät unterstützen

Aber auch andere eingefahrene Gewohnheiten – etwa im Ernährungsbereich – lassen sich mit Hilfe solcher CDs angehen. Jeder, der schon einmal ernsthaft versucht hat, sein Gewicht zu reduzieren, weiß, dass dieser Prozess in erster Linie auch im Kopf stattfindet. Ein Mentaltraining zur Gewichtsreduktion wie etwa „Mit Leichtigkeit zur Traumfigur“ kann dauerhaft Unterstützung für diesen Umdenkprozess ins Haus bringen. Die CD will Freude und Spaß bei jeder Form von Bewegung vermitteln und so Fitness- und Diätprogramme verstärken.


Dieser Seite folgen:
  • Share

Leave a reply